Packungen aus PTFE

PTFE (Polytetrafluorethylen), umgangssprachlich mit dem Handelsnamen Teflon bezeichnet. Im Bereich der Dichtungstechnik wird PTFE als Basiscompound in vielen Anwendungen eingesetzt. Wegen der guten Warmfestigkeit bis 280 °C, der hervorragenden chemischen Beständigkeit und eines geringen Reibungskoeffizienten wird PTFE als Dichtungsstoff in Stopfbuchsen der Pumpe sowie in Armaturen angewendet. Der inkorporierte Graphit-Zusatz verbessert die Wärmeleitfähigkeit, gleichzeitig ist kein Auspressen in einen Schlitz zwischen der Welle oder Spindel und Stopfbuchsenschutz möglich.

Gambit

ul.Wojska Polskiego 16,
58-420 Lubawka

+48 75 74 49 695
+48 75 74 49 696

sekretariat@gambitgl.pl

+48 75 74 49 690

 

News - de