Wärmedämmende Packungen und Schnüre

Allgemeine Angaben

Die Firma Gambit Lubawka gilt als Hersteller der Thermoisolationsschnüre und der geflochtenen Packungen für statische Anwendungen und Wärmedämmungen. Die geflochtenen Packungen bilden ein System der geflochtenen Gespinste, die mit dem Diagonalgeflecht geflochten und verbunden sind. Die Schnüre bestehen
dann aus einem Faserkern und Gespinstgeflecht. Je nach der Betriebstemperatur und –Druck werden verschiedene Strukturen, Gespinste und Stoffe angewendet. In mehreren Fällen kommen Gespinstkombinationen zur Anwendung, um optimale Einsatzkennwerte für Packung zu erhalten. Die angegebenen Packungen und Schnüre sind hauptsächlich für Thermoisolation der warmen sowie kalten Medien, Wasser- bzw. Wasserdampfleitungen, Lüftungs- oder Abgassystemen geeignet. Mit diesen Produkten kann man Kessel, Behälter, Ofenräume, Trockenkammern, Kugel- und Stahlmühlen abdichten.
 

Beim Einbau der oben erwähnten Packungen und Schnüre müssen Betriebs- und Einsatzbedingungen berücksichtigt werden. Die Faktoren, wie: Schwingungen, das häufige Öffnen der Kammertür, Überhitzungen, chemisch aggressive Stoffe, Verbrauch des Packungsknotens können einen Einfluss auf Festigkeit und Wirksamkeit der Packungen haben. Die Flechtschnüre von Gambit haben dichtes Geflecht und dadurch sind sie als Drehschnüre bzw. Flechtschnüre mit dünnem Garn- bzw. Drahtnetz dauerhafter und fester. Alle Packungen werden in Standardvariante als Viereck hergestellt. Auf Wunsch können sie auch kreisförmige Packungen bestellen. Es ist auch möglich, die Härte und Struktur der Packung je nach den Kundenanforderungen zu bestimmen.

 

Stoffe, die bei der Herstellung von Thermoisolationsschnüren verwendet werden:
 

  1. Glasseidenstrang – Bündel von parallelen, ununterbrochenen Glasfasern aus Glas E.
  2. Texturiertes Glasgarn – Bündel von ununterbrochenen Drehfasern aus Glas E, die für eine Verbesserung der Dämmung ratiniert werden.
  3. Aluminiumsilikat Gespinst – Gespinst auf Basis von der Keramikfasern und dem Aluminiumsilikat mit hoher chemischer Reinheit und erhöhter Temperaturbeständigkeit. Es enthält ca. 18% an organischen Fasern, die anfangs während des Betriebes verbrannt werden. Dies verschlechtert aber nicht die Eigenschaften einer Packung bzw. einer Schnur.
  4. Kern aus Aluminiumsilikatfaser – geschnittene Aluminiumsilikatfaser als geformter, weicher und elastischer Kern.
  5. Keramik Garn „BIO” - Dank dem Zusatz von Calciumoxid und Magnesiumoxid werden die Fasern biologisch abgebaut und deshalb gelten sie als sichere für die Lebewesen.

 

Gambit

ul.Wojska Polskiego 16,
58-420 Lubawka

+48 75 74 49 695
+48 75 74 49 696

sekretariat@gambitgl.pl

+48 75 74 49 690

 

News - de